• Titelbild

Gesundes Unternehmes - Fit für die Zukunft

Klartext zu allen Aspekten des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.

Antoine de Saint Exupéry

Digitalisierung, Fachkräftemangel, Innovation, Agilität, Industrie 4.0 – die Liste der Anforderungen und Herausforderungen, die an Unternehmen für die Zukunft gestellt werden ist lang. Insbesondere Klein- und Mittelständische Unternehmen müssen sich stabil und sicher für künftige demografische, gesellschaftliche und technische Entwicklungen aufstellen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist eine Möglichkeit dies für Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu gewährleisten. Das wissen 80 % der Führungskräfte in Deutschland. Doch die gute Absicht versinkt im Tagesgeschäft. Zudem erscheint die Umsetzung eines BGM als zu aufwendig. Fehlende finanzielle und personelle Ressourcen, ein scheinbar formularbehaftetes bürokratisches Regelwerk um Hilfe und Unterstützung von Krankenkassen oder Rentenversicherung zu bekommen, lassen jegliche gute Absicht im Keim ersticken.

Kursinhalt

Prävention, BGM, BGF, BEM, Gesundheitszirkel; die Liste der Abkürzungen und Fachwörter ist lang, wenn Führungskräfte sich mit Möglichkeiten auseinandersetzen mit ihrem Unternehmen, ihren Mitarbeitern und Kollegen in eine erfolgreiche Zukunft zu steuern. Wir erklären Ihnen verständlich und anschaulich alle relevanten Fach- und Fremdwörter, die Sie benötigen um den Prozess des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu verstehen. Wir reden über Anforderungen und Herausforderungen, auf die Unternehmen reagieren müssen, um sich agil und innovativ für die Zukunft aufzustellen.

  • Was bedeutet betriebliches Gesundheitsmanagement?
  • Präventionsgesetz, Gesundheitszirkel, Arbeitsschutz, Wiedereingliederung, Gesundheitsförderung – was bedeutet dies und wie hängt das zusammen?
  • Der Weg zu einem gesunden Unternehmen – wie sieht der aus und welche Möglichkeiten gibt es?
  • Wie aktiviere ich wen und für was?
  • Welche Fördermittel und Hilfsangebote stehen dem Unternehmen zur Verfügung?
  • Welche versteckten und offensichtlichen Kosten verursacht der „Gelbe Scheine“?
  • Wie hängen Innovation, Fachkräftemangel und Gesundheit am Arbeitsplatz zusammen?
  • Welche typischen Herausforderungen und Hindernisse gilt es zu beachten und wie diese ausgeräumt werden?

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen geordneten und verständlichen Überblick über das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir geben Ihnen erste Ideen und Impulse, um Ihr Unternehmen fit für die Zukunft 4.0 zu machen.

Methoden

Impulsvortrag

Trainer

Bettina Thelen
Studien der Gesundheitsökonomie, Psychologie und Soziologie gepaart mit vielen Jahren Arbeit in und an Teamstrukturen bilden die Basis für ihre Passion Stressprävention. Sie versteht es, erfolgreich als Dolmetscherin zwischen den verschiedenen Interessensgruppen im betrieblichen Gesundheitsmanagement zu fungieren. Im INDETALENTE Team ist sie die Fachexpertin für alle Fragen rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement.

Andrea Wiese
Innovation, Agilität, Flexibilität – Andrea Wiese versteht es diese Begriffe alltagstauglich mit Leben zu füllen und den tatsächlichen Nutzen aufzuzeigen. Auf Grund ihrer langjährigen Erfahrungen im internationalen Konzernumfeld als Beraterin und Managerin weiß sie, welchen Herausforderungen sich Unternehmen tagtäglich stellen müssen, um auch in Zukunft erfolgreich und stark am Markt zu bestehen.

Teilnehmer

Führungskräfte, Geschäftsführer, Personalverantwortliche insbesondere für Klein- und mittelständische Unternehmen, Betriebsräte, Sicherheitsbeauftragte und alle, die einen Einstieg in eine gesunde und starke Zukunft für ihr Unternehmen suchen.

Voraussetzungen

keine

Anmeldung - Schritt 1 von 2



Termin & Ort

DatumPreis
28.11.201775,00 €
30.11.201775,00 €
 
Ich möchte einen individuellen Termin in unseren eigenen Firmenräumen vereinbaren.


Erfahrungen & berufliches Umfeld



Weitere Informationen



Gutschein



AGB & Datenschutz

 Ich habe die AGBs und die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit den Bedingungen einverstanden.
 Die Widerrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.
 Ich möchte per E-Mail regelmäßig über neue INDETALENTE - Angebote informiert werden.


Im nächsten und abschließenden Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Daten und haben die Möglichkeit, Ihre Teilname an diesem Seminar verbindlich zu bestätigen.